André Stern
Reise in das unbekannte Land des Vertrauens


Über die Sehnsucht so angenommen zu werden, wie wir sind

 

 

»Wir werden, wie man uns sieht.«

André Stern beschäftigt sich seit Jahren mit der Frage, warum wir als erwachsene Menschen in Rollen gefangen sind, obwohl wir als Kinder weder Hautfarbe noch Geschlecht oder Alter kannten.

Kraftvoll, direkt und feinsinnig konfrontiert uns das neue Buch des Bestsellerautors André Stern mit den uns selbstverständlich erscheinenden täglichen Bewertungen, Grenzen und Missachtungen.
Sie beeinflussen uns nicht nur nachhaltig, sondern schädigen uns alle. Dabei ist der Wunsch nach Vertrauen und der Sehnsucht, so angenommen zu werden, wie wir sind, in jedem Menschen tief verwurzelt.

André Stern hält uns in bildstarker, poetischer Sprache den Spiegel vor und beleuchtet Seiten, die wir so noch nicht gesehen haben.

Dieses Buch ist ein Herzöffner.

 

 

Pressestimmen

»André Stern ist der Vorbote einer neuen Lebensweise.«
Deutschlandfunk Kultur

André Stern
Reise in das unbekannte Land des Vertrauens

André Stern

  • Herausgeber ‏ : ‎ Elisabeth Sandmann Verlag; 1. Edition (11. April 2022)
  • Sprache: ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe: ‎ 192 Seiten
  • ISBN-10: ‎ 3945543983
  • ISBN-13: ‎ 978-3945543986
  • Abmessungen ‏ : ‎ 15.4 x 22 x 2.4 cm

Buch online kaufen: